Fronleichnamsfest 2018

 
 

Jesus, unser Kompass

"Mit Jesus in einem Boot" - so lautete das diesjährige Erstkommunionsmotto. Zum Abschluss ihres Weges feierten und gestalteten die Erstkommunikanten den Fronleichnamsgottesdienst vom 31. Mai 2018 mit. Sie durften dazu auch nochmals das weisse Gewand tragen.

Wer in einem Boot unterwegs ist, der ist auch dankbar, dass ihm jemand den Weg zeigt. Ein Kompass kann dazu eine wertvolle Hilfe sein. Im übertragenen Sinn ist auch Jesus ein Kompass: Er, der von sich gesagt hat, dass er "der Weg" ist, er möchte uns den Weg zum guten Leben zeigen. Er zeigt uns auch den Weg zu seinem Vater. Die Eucharistie, das Heilige Brot ist auf diesem Weg ein Wegweiser. Und die Monstranz, in der wir eine Hostie durchs Dorf getragen haben, sieht selber aus wie ein Kompass. Jesus lädt uns immer wieder ein, mit ihm "im Boot" unterwegs zu sein, auf ihn zu vertrauen. Dann finden wir zum guten Leben.

 
 
 
 

Fotos: © Walter Muther