Begleitung Schwerkranker
und Sterbender

Wenn uns eine schwere Krankheit trifft, oder wenn das Leben zu Ende geht, dann brauchen wir Zuwendung und liebevolle Unterstützung. Oft genau so wie am Lebensanfang als wir auch ganz auf menschliche Fürsorge angewiesen waren.

Die meisten Menschen haben den Wunsch, ihr letztes Wegstück zuhause in der Geborgenheit ihrer vertrauten Umgebung zu leben. Unser Anliegen ist es, dazu beizutragen.

Angehörige sind oft stark gefordert und können an ihre Grenzen stossen. Wir möchten sie einfühlsam unterstützen und entlasten, indem wir stundenweise am Krankenbett wachen - bei Tag oder in der Nacht.

Unseren Beistand bieten wir seit 1990 ehrenamtlich und kostenlos in Ergänzung zu Spitex und der medizinischen und seelsorglichen Betreuung an. Die Weiterbildung wird durch Spenden finanziert.

 

Weitere Auskunft unter:

079 899 75 25
sterbebegleitung-rothenburg(a)bluewin.ch

 

 

 >> Zum Flyer