Herzlich willkommen in der Pfarrei St. Barbara, Rothenburg

Gemeinsam sind wir als Christinnen und Christen auf dem Weg durch die Zeit und versuchen der frohen Botschaft Jesu Christi Hände und Füsse zu schenken.
Seit Juni 2016 gehören wir zum Pastoralraum Emmen-Rothenburg und vernetzen uns auch über die Pfarreigrenzen hinweg.

Wir sind gerne für Sie da und freuen uns, Sie kennen zu lernen!

 

Pfarramt St. Barbara, Flecken 34, 6023 Rothenburg

Tel. 041 280 13 28, Email: sekretariat(a)pfarrei-rothenburg.ch

Facebook                          


Unsere aktuellen Gottesdienstzeiten:

Mittwoch, 09.00 Uhr (in der 2./4. Woche) / Donnerstag, 18.00 Uhr in Bertiswil (in der 1./3./5. Woche)

Samstag, 18.30 Uhr / Sonntag, 10.00 Uhr

 


 

 
 

 

Adventszeit in Rothenburg

Herzlich laden wir ein zu Rorategottesdiensten

jeweils dienstags um 06.00 Uhr in der Pfarrkirche, danach Zmorge im Pfarreiheim.

 

Schülerrorate feiern wir am Mittwoch, 5. und 12. Dezember um 07.00 Uhr in der Pfarrkirche.

Anschliessend jeweils Zmorge im Pfarreiheim.

 

Die Adventsoase und die Kinderoase sind täglich frei begehbar. Unsere Pfarrkirche hat von 08.00 bis 20.00 Uhr geöffnet. Herzliche Einladung.

 

Das Pfarreiteam wünscht eine besinnliche und lichterfüllte Adventszeit.

 
 

 
 

 

Mini-Aufnahme

Am Christkönigssonntag wurden dreizehn Mädchen und Buben in die Mini-Schar Rothenburg aufgenommen. Der feierliche Gottesdienst stand unter dem Motto "M wie Ministranten" und wurde vom Leitungsteam der Minis mitgestaltet.

 

Bericht und Fotorückblick der Feier

 
 

 
 

 

Räbeliechtli-Umzug

Bei angenehmen Temperaturen machte sich am Sonntag, 11. November eine grosse Schar mit Laternen und Fackeln auf den Weg durch die Nacht. Für Gross und Klein ein besonderes Erlebnis.

 

Hier finden Sie ein paar Impressionen.

 
 

 
 

 

Pfarreireise nach Polen

Die diesjährige Pfarreireise führte eine 24köpfige reisefreudige Gruppe ins katholische Polen. Die beiden Städte Krakau und Warschau waren Ausgangspunkt der verschiedenen Ausflüge und Besichtigungen. Im Mittelpunkt der Reise stand neben den lokalen Sehenswürdigkeiten mit vielen eindrücklichen Kirchen und historischen Gebäuden das Schicksal der jüdischen Bevölkerung.

 

Rückblick auf die Pfarreireise

 
 

 
 

 

Erntedank 2018

Danke für... die ausserordentliche Ernte in diesem Jahr. Danke für... den schönen Sommer. Danke für... meine Familie, meine Freunde. Danke für... den Segen, den uns Gott immer wieder schenkt.

Zusammen mit dem Jodlerklub "Burgfründe" haben wir am 22./23. September ein Dankesfest gefeiert in einer wunderbar dekorierten Pfarrkirche.

 

Fotos der Erntedank-Dekoration

 
 

 
 

 

Anschaffung eines Defibrillators im Pfarreiheim

Die Kirchgemeinde hat einen Defibrillator des neusten Typs «AED 3» angeschafft. Dank dem automatisierten externen Defibrillator (AED) verbessert die Kirchgemeinde Rothenburg die Sicherheit der Bevölkerung – denn nach einem Herzstillstand zählt jede Sekunde. Das lebensrettende Gerät ist einfach und schnell zu bedienen. Mit einem Defibrillator erhöhen sich die Überlebenschancen markant.

Der Defibrillator wurde im Pfarreiheim gut sichtbar beim Haupteingang im Erdgeschoss installiert und steht im Notfall jedermann während den Öffnungszeiten des Pfarreiheims zur Verfügung. Eine detaillierte Betriebsanleitung finden Sie unter diesem Link

 
 

 
 

 

Pfarreiwallfahrt in den Ranft 

Bei strahlend schönem Wetter war am Sonntag, 26. August eine Pilgergruppe aus unserer Pfarrei auf Wallfahrt in den Ranft zum heiligen Bruder Klaus und seiner Frau Dorothea. Per E-Bike, zu Fuss, mit dem Auto und mit dem ÖV gelangten die Pilgernden nach Flüeli. Gemeinsam wurde in der unteren Ranftkapelle der Pilgergottesdienst gefeiert.

 

Rückblick und Fotogalerie

 
 

 
 

 

Barbarachor-Ausflug

Froh gelaunt trafen sich 36 Barbarachor-Frauen am
29. Juni zu ihrem Jahresausflug.
Mit der Klosterinsel Rheinau und dem Rheinfall konnte der Barbarachor die beschauliche aber auch die wilde Seite des Rheins erleben. Eine gemütliche Schifffahrt verband die beiden Ausflugsziele miteinander.

 

Zum Fotorückblick

 
 

 
 

 

 

Fronleichnam 31. Mai 2018 

Am Donnerstag, 31. Mai feierten wir das Fest Fronleichnam mit einem Festgottesdienst bei der Fläckematte und einer Prozession mit der Monstranz zur Pfarrkirche. Zum Thema "Jesus, unser Kompass" gestalteten die Erstkommunikanten die Feier mit - zusammen mit der Feldmusik, dem Kirchenchor, den Minis und weiteren Gruppierungen, die mithalfen oder mit ihrer Vereinsfahne den Anlass umrahmten.

Zum Fotorückblick

 
 

 
 

Firmung 2018 

47 junge Menschen konnten an diesem Sonntag zusammen mit Pfarrer Ruedi Heim das Sakrament der Firmung feiern. Unter dem Thema "Windstärke 7" gestalteten die Firmlinge den Gottesdienst inhaltlich und musikalisch mit. Wir gratulieren den jungen Erwachsenen zu diesem Festtag und wünschen ihnen für die Zukunft Gottes Segen!